Kopfbild

SPD Baden-Württemberg: Leidenschaftlich für Land und Leute

23.10.2014 in Landespolitik

Anonymisierte Bewerbungsverfahren ermöglichen Chancengleichheit

 

„Anonymisierte Bewerbungsverfahren ermöglichen Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt. Zu diesem Ergebnis kommen sowohl Personalverantwortliche als auch Bewerbende gleichermaßen“, erklärte Integrationsministerin Bilkay Öney gestern bei der Vorstellung der Ergebnisse eines baden-württembergischen Modellprojektes.

 

23.10.2014 in Landespolitik

Gesundheitssystem: Gemeinsame Ziele zur Weiterentwicklung vereinbart

 

Sozialministerin Katrin Altpeter hat gestern auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Vorstandsvorsitzenden der AOK Baden-Württemberg, Dr. Christopher Hermann, dem Vorstandsvorsitzenden der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft, Landrat Thomas Reumann, sowie Frank Kissling von der LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg das neue Gesundheitsleitbild für Baden-Württemberg vorgestellt.

 

21.10.2014 in Landespolitik

Grün-Rot unterstützt Bau von bis zu 1400 Sozialwohnungen

 

Die grün-rote Landesregierung wird den Bau von bis zu 1400 Sozialwohnungen unterstützen. Dazu werden die entsprechenden Fördermaßnahmen um 12 Millionen Euro erhöht. In den kommenden beiden Jahren sollen dann je 75 Millionen Euro zur Verfügung stehen. „Der Schwerpunkt der bereits zweiten Erhöhung in dieser Legislatur liegt auf der Mietwohnraumförderung“, sagte dazu Finanzminister Nils Schmid.

 

20.10.2014 in Europa

Europäischer Sozialfonds bringt Millionen nach Baden-Württemberg

 

Ab Januar 2015 kann Baden-Württemberg wie geplant in die neue Förderperiode des Europäischen Sozialfonds starten. Entsprechend der europäischen Wachstums- und Beschäftigungsstrategie „Europa 2020“ wird der Europäische Sozialfonds in Baden-Württemberg in den kommenden sieben Jahren drei Schwerpunktziele verfolgen: Nachhaltige Beschäftigung und Fachkräftesicherung, soziale Inklusion und Bekämpfung von Armut und lebenslanges Lernen.

 

20.10.2014 in Landespolitik

Finanzminister Schmid treibt zeitnahe Betriebsprüfung voran

 

Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid optimiert die Prüfung mittelständischer und großer Betriebe durch die Finanzverwaltung. Mit der heute von Schmid vorgestellten landesweiten Einführung des Projekts „Zeitnahe Betriebsprüfung“ wird die Prüfungspraxis sowohl für Wirtschaft und Verwaltung effizienter gestaltet.

 

Zukunftskongress Bildung | 22.11.2014

Zukunftskongress Bildung

 

Social Media

FacebookYouTubeTwitterFlickrSoundcloud

 

Wie verändert das Internet unser Leben?

#DigitalLEBEN

 

SPDBW@Twitter

 

Termine aus der SPDBW

Herbstfest der SPD Reutlingen - Zehntscheuer, Betzingen - 26.10.2014, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
TTIP und Arbeit - Auswirkungen des Freihandelsabkommens auf Sozialstandards - Restaurant Ulmer Stuben, Zinglerstr. 11, 89073 Ulm - 27.10.2014, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kreisvorstandssitzung - Haus der SPD, Bärenstraße 5 - 27.10.2014, 18:00 Uhr - 27.10.2014
AfA-Landesvorstand - Stuttgart - 27.10.2014, 18:30 Uhr - 27.10.2014
Einladung zum 250. Geburtstagsjubiläum von Dorothea Schlegel - Josefshaus Gerlachsheim (Würzburger Str. 22, am Kindergarten) - 27.10.2014, 19:30 Uhr - 27.10.2014
Evelyne Gebhardt, MdEP, diskutiert über TTIP - Haus der SPD, Bärenstraße 5 - 27.10.2014, 19:30 Uhr - 27.10.2014
 

Empfehlung der Redaktion

Nils SchmidKatja MastSPDBW-LandtagsfraktionUnser BlogOnline spendenSPD-Mitglied werdenspd-fem.net

 

Neues aus dem Land

Zukunftskongress Bildung