• 1
  • 2

Europa neu denken - alle Infos zur Europawahl

Europa neu denken - alle Infos zur Europawahl

Mehr

Kommunalwahl 2014: Leidenschaftlich für Land und Leute

Kommunalwahl 2014: Leidenschaftlich für Land und Leute

Mehr

17.04.2014 in Europa

Wahlkampfauftakt: Schulz will besseres Europa

 

Kurz vor dem Osterfest hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz in Offenburg die über 200 anwesenden Gäste für die Europawahl am 25. Mai angefeuert. „Bei der Europawahl können Sie erstmals mit entscheiden, wer Präsident der Europäischen Kommission wird. Ich stelle mich dieser Wahl, weil ich will, dass sich etwas in Europa ändert“, rief der gemeinsame Spitzenkandidat der Europäischen Sozialisten. „Europa ist in keinem guten Zustand. Ich will ein anderes, ein besseres Europa!“

 

15.04.2014 in Europa

EU-Parlament gibt grünes Licht für Bankenunion

 

Die europäische Bankenunion ist in trockenen Tüchern. Nach der gemeinsamen Bankenaufsicht Ende 2013 hat das Europäische Parlament am Dienstag auch den europaweiten Regeln für Sparerschutz und der Abwicklung von maroden Banken zugestimmt. „Was vor Jahren keiner für möglich hielt, wurde innerhalb kürzester Zeit Realität. Das Mammutprojekt europäische Bankenunion ist ein Meilenstein für mehr Krisenfestigkeit an den Finanzmärkten und Beweis für die Handlungsfähigkeit Europas“, so der baden-württembergische SPD-Europaabgeordnete Peter Simon.

 

15.04.2014 in Europa

Menschenwürdige Aufnahme von Flüchtlingen ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe

 
Evelyne Gebhardt, Bilkay Öney, Frank Mentrup

In einem Fachgespräch mit der baden-württembergischen Integrationsministerin Bilkay Öney und dem Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup informierte sich die SPD-Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt über die Situation von Flüchtlingen in Baden-Württemberg. Knapp 14.000 Flüchtlinge hat das Land Baden-Württemberg im Jahr 2013 aufgenommen. Die Erstaufnahme aller Asylbewerber und Flüchtlinge erfolgt über die landesweit einzige Erstaufnahmeeinrichtung in Karlsruhe.

 

15.04.2014 in Europa

Ukraine: Diplomatie ist Gebot der Stunde

 

Evelyne Gebhardt, Mitglied des Europäischen Parlaments und Spitzenkandidatin der SPDBW zur EU-Wahl, kommentiert die Ereignisse in der Ukraine:

„Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts.“ Wer hätte gedacht, dass diese Aussage von Willy Brandt für uns Europäer und Europäerinnen wieder einmal so aktuell werden würde!

Der seit Wochen schwelende Konflikt zwischen Russland und der Ukraine führt uns deutlicher als jede Geschichtsstunde vor Augen, dass Frieden in Europa keineswegs eine immer währende Selbstverständlichkeit ist.

 

05.04.2014 in Landespolitik

Grußwort von Hauk auf „Demo für alle“: Unangemessen und schmuddelig

 

SPD-Generalsekretärin Katja Mast hat das Grußwort des CDU-Fraktionsvorsitzenden Peter Hauk auf der so genannten „Demo für alle“ gegen den Bildungsplan heute in Stuttgart als „unangemessen und schmuddelig“ kritisiert.

 

Ich will Frieden

Ich-will-Frieden.eu

 

Europawahl 2014

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten

 

Kommunalwahl 2014

Alle Infos zu den Kommunalwahlen 2014

Link zum Druckportal der SPD

 

wir-machen-zukunft-selbst.de

Jusos machen Zukunft

 

SPDBW@Twitter

 

Termine aus der SPDBW

AG 60+: „50 Jahre in der BRD integriert“ mit Salvatore Volpe - TV Jahn Gaststätte Göppingen (Hohenstaufenstraße 135, 73033 Göppingen) - 22.04.2014, 14:30 Uhr - 22.04.2014
AsF Sitzung - Veitsbrunnenweg 1, 89073 Ulm - 22.04.2014, 20:00 Uhr - 22.04.2014
Evelyne Gebhardt MdEP (Europa-Spitzenkandidatin der SPD BW) zu Besuch im Kreis Tuttlingen - - 24.04.2014, 12:00 Uhr
Vorstandssitzung - Freiburg, RZS, Merzhauser Str. 4 - 24.04.2014, 19:00 Uhr - 24.04.2014
Diskussion mit Ernst Ulrich von Weizsäcker - Bürgerhaus Wyhl - 24.04.2014, 19:00 Uhr - 24.04.2014
Facebook, Twitter & Co. - aber sicher - im Evangelischen Gemeindehaus, Hauptstr. 51 in Neckarzimmern - 24.04.2014, 19:00 Uhr - 24.04.2014
 

Empfehlung der Redaktion

Nils SchmidKatja MastSPDBW-LandtagsfraktionUnser BlogOnline spendenSPD-Mitglied werdenspd-fem.net