• 1
  • 2
  • 3

Politischer Aschermittwoch mit Heiko Maas

Politischer Aschermittwoch mit Heiko Maas

Spitzentreffen: Die Ergebnisse

Spitzentreffen: Die Ergebnisse

Unser Dreiklang für Baden-Württemberg

Unser Dreiklang für Baden-Württemberg

26.01.2015 in Landespolitik

Nils Schmid im Gespräch über die Zukunft des Nutzfahrzeugs

 
Mercedes-Benz Actros (Symbolbild)

Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid hat sich mit Spitzenvertretern der Unternehmen aus der Nutzfahrzeugbranche und Anwendern zum fachlichen Austausch getroffen. Themen waren unter anderem nachhaltige Kraftstoffe und Antriebe sowie vernetztes und automatisiertes Fahren.

 

24.01.2015 in Landespolitik

CDU-Spitzenkandidat Wolf: Aufbruch in Spießbürgerlichkeit

 

Die SPD hat CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf zu seiner heutigen Wahl auf dem Landesparteitag in Ulm gratuliert und ihm eine „sachliche und harte Auseinandersetzung um die besten Ideen für eine gute Zukunft Baden-Württembergs“ versprochen.

 

23.01.2015 in Bundespolitik

Gute Pflege: Aufgabe der gesamten Gesellschaft

 

Im Januar trat das Pflegestärkungsgesetz I der Bundesregierung in Kraft. VorwärtsEXTRA sprach über die Auswirkungen mit Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion und Bundestagsabgeordnete aus Ulm.

 

23.01.2015 in Bundespolitik

Gute Arbeit: Telefonische Sprechstunde mit Altpeter, Mast und Hinderer

 

Am kommenden Montag bieten Landesarbeitsministerin Katrin Altpeter MdL und die zuständigen Fachsprecher der SPD-Bundes- und Landtagsfraktion Katja Mast und Rainer Hinderer zeitgleich eine telefonische Sprechstunde rund um das Thema gute Arbeit an.

 

22.01.2015 in Landespolitik

Schmid: Wir sorgen für mehr bezahlbaren Wohnraum

 

Im Jahr 2014 sind Kredite und Zuschüsse in Höhe von 415,7 Millionen Euro durch die L-Bank ausgegeben worden. Damit wurden durch die Landeswohnraumförderungsprogramme der Neubau und die Modernisierung von insgesamt 6343 Wohneinheiten unterstützt. „Die Nachfrage nach der Förderung ist im vergangenen Jahr deutlich angestiegen“, sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid heute in Stuttgart. „Davon profitieren Mieterinnen und Mieter ebenso wie Familien mit Kindern im Eigenheim. Die Programme verhelfen ihnen zu einem gesicherten Zuhause.“

 

21.01.2015 in Landespolitik

CDU-Forderung nach Trennung von Finanz- und Wirtschaftsministerium ist „reines Wahlkampfgetöse“

 

SPD-Generalsekretärin Katja Mast hat die Forderung des designierten CDU-Spitzenkandidaten Guido Wolf nach einer Trennung von Finanz- und Wirtschaftsministerium als „reines Wahlkampfgetöse vor dem CDU-Landesparteitag“ kritisiert. „Wenn jemand inhaltlich nichts zu sagen hat, dann sucht er sich eben irgendetwas Abseitiges“, so Mast. „Das ist ein Schrei nach Aufmerksamkeit.“

 

Schulfrieden für Baden-Württemberg

Schulfrieden

 

Unser Dreiklang für Baden-Württemberg

Unser Dreiklang für Baden-Württemberg

 

#DigitalLEBEN

#DigitalLEBEN

 

Social Media

FacebookYouTubeTwitterFlickrSoundcloud

 

SPDBW@Twitter

 

Termine aus der SPDBW

Telefonische Sprechstunde mit Altpeter, Mast und Hinderer - - 26.01.2015, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Bürgersprechstunde mit Thomas Reusch-Frey - Blumenstraße 20, Bietigheim-Bissingen - 26.01.2015, 18:00 Uhr - 26.01.2015
SPD-Kreisverband Ostalb - Gasthof Reichsadler, Hauptstraße 22, Mögglingen - 26.01.2015, 20:00 Uhr - 26.01.2015
Schulpolitik & Realschule - Karl-Benz-Saal, Europahalle - 27.01.2015, 19:00 Uhr - 27.01.2015
SPD-Kreismitgliederversammlung - Wurmlingen, Restaurant "Traube" - 27.01.2015, 19:30 Uhr
"Individualisierung und Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht“ - Institut für Bildungswissenschaft, Akademiestraße 3, 69117 Heidelberg - 28.01.2015, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
 

Empfehlung der Redaktion

Nils SchmidKatja MastSPDBW-LandtagsfraktionUnser BlogOnline spendenSPD-Mitglied werdenspd-fem.net