Termine (81)

Seiten: [<<] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] ... [>>]

SPD-Landesparteitag

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Samstag, 24.11.2018, 10:30 Uhr. Ort: Sindelfingen, Stadthalle

Ein Beitrag von SPD-Kreisverband Tuttlingen

SPD KV Arbeitskreis Digitales

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Montag, 26.11.2018 - Montag, 26.11.2018. Ort: Denzlingen

Ein Beitrag von SPD KV Emmendingen

Friedenspolitischer Arbeitskreis der Ostalb-SPD

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Montag, 26.11.2018, 18:00 Uhr. Ort: Wahlkreisbüro Leni Breymaier, Silcherstraße 20, Aalen

Monatliches Treffen des friedenespolitischen Arbeitskreises der Ostalb-SPD.

Gäste herzlich willkommen.

Ein Beitrag von SPD Ostalb

AGS-Landesvorstand

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Montag, 26.11.2018, 18:15 Uhr - 21:00 Uhr. Ort: Stuttgart

Ein Beitrag von AGS Baden-Wüttemberg

Ortsvereinssitzung OV Brühl-Beurbarung

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Montag, 26.11.2018, 19:00 Uhr. Ort: Pizzeria Da Giorgio, Tennenbacher Str. 41, 79106 Freiburg

Ein Beitrag von SPD KV Freiburg

Wie können wir digitale Arbeit gerecht gestalten?

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Dienstag, 27.11.2018. Ort: Gewerkschaftshaus / DGB-Haus, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart

PROGRAMM

Beginn: 19:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung Udo Lutz
Mitglied der Projektgruppe „Zukunft der Arbeit“ des SPD-Landesvorstands und AfA-Landesvorsitzender

„Digitale Arbeit gestalten“
Björn Böhning Beamteter
Staatssekretär im Ministerium für Arbeit und Soziales

Diskussion
Helmut Meyer, Betriebsratsvorsitzender Bosch Abstatt
Sylvia Stieler, IMU-Institut Stuttgart
Moderation: Kai Burmeister SPD-Kreisvorstand Stuttgart

Schlusswort Ende: ca. 21:00 Uhr

"Wie können wir digitale Arbeit gerecht gestalten?"

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Dienstag, 27.11.2018, 19:00 Uhr - Dienstag, 27.11.2018. Ort: Stuttgart

DGB-Haus Stuttgart, Konferenzraum 1
(Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart

mit Björn Böhning, Beamteteter Staatssekretär im Ministerium für Arbeit und Soziales

Eröffnung und Begrüßung: Udo Lutz, Mitglied der Projektgruppe Zukunft der Arbeit des SPD-Landesvorstands und AfA-Landesvorsitzender

Rede Björn Böhning

Diskussion mit Helmut Meyer (Betriebsratvorsitzender Bosch Abstatt) und Sylvia Stieler (IMU-Institut Stuttgart)
Moderation: Kai Burmeister, SPD-Kreisvorstand

Ein Beitrag von AfA Baden-Württemberg

Kreiskonferenz zur Aufstellung der Regionalwahlliste

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Mittwoch, 28.11.2018, 19:30 Uhr. Ort: Rathaus Fellbach, Ratssaal

Ein Beitrag von SPD Rems-Murr

Gründungstreffen des Arbeitskreises Kultur

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Donnerstag, 29.11.2018, 19:30 Uhr. Ort: Fraktionszimmer der SPD im Freiburger Rathaus

Hans Essmann, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion, und Wolfgang Rüdiger, Musiker, Leiter des "ensembele aventure" laden ein zur Gründung eines Arbeitskreises Kultur

am 29. November, 2018,19.30 Uhr, Fraktionszimmer der SPD im Freiburger Rathaus  

Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach hat sich bereit erklärt, bei der Gründung dabei zu sein und einen Einblick in die Kulturpolitik der Stadt zu geben. Alle an der Mitarbeit im AK interessierten Genossinnen und Genossen sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.  

Ein Beitrag von SPD KV Freiburg

Preisverleihung Karl-Mommer-Preis 2018

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Freitag, 30.11.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr. Ort: Landratsamt Ludwigsburg, Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg

Feierliche Verleihung des Karl-Mommer-Preises 2018

Jugend in Europa
den Blick für die Gemeinschaft stärken

Europa, ein ursprünglicher geografischer Begriff, bekommt durch die Europäische Union eine neue Bedeutung. Sie zielt nicht nur auf eine ökonomische Harmonisierung und politische Vereinigung, sondern auch auf eine soziale Integration. Die Europäische Union lebt durch die Menschen, die miteinander kommunizieren, die die Lebensverhältnisse und Kultur der Anderen akzeptieren. Dafür muss die Möglichkeit genutzt werden, die Länder und Regionen der Europäischen Union kennenzulernen. Dies können Jugendliche über unterschiedliche Programme und Aktivitäten erreichen. Durch die Begegnung und durch das gegenseitige Kennenlernen bei Studienreisen, Städte- und Gemeindepartnerschaften, beim Schüleraustausch oder durch die Teilnahme an sozial-kulturellen-ökologischen Projekten schärfen die Jugendlichen ihren Blick für wichtige Themen und werden offen für übernationale europäische Lösungen.

Ein Beitrag von SPD Ludwigsburg


Seiten: [<<] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] ... [>>]

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen Info: Termine lokal speichern - Termine suchen

öffentlich   nicht öffentlich  

Mitgliederbefragung

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Spenden

Leni Breymaier

Wir auf Twitter

Termine im Land

Mitgliederbefragung der SPD Baden-Württemberg zum Landesvorsitz | | 02.11.2018 - 19.11.2018

Das Mannheim Programm – Leitlinien der SPD Mannheim für die Gemeinderatswahl 2019 | U 2, 2-4, 68161 | 16.11.2018, 00:00 Uhr - 22:00 Uhr

Jubilarehrung | Mössingen Café Pausa | 16.11.2018 - 16.11.2018

Klausur des Kreisvorstandes | | 16.11.2018, 17:00 Uhr - 18.11.2018, 17:00 Uhr

KV-Lörrach, | SPD-Treff, Lörrach | 16.11.2018, 19:00 Uhr


Alle Termine

Vorwärts

Volksverhetzung ist überall strafbar!