7.000 Menschen bei Martin Schulz

Veröffentlicht am 16.09.2017 in Bundespolitik

Martin Schulz mobilisiert das Ländle: Sage und schreibe 7000 Menschen haben am Samstag die Kundgebungen der SPD in Freiburg und Karlsruhe besucht, um den Kanzlerkandidaten gemeinsam mit der Landesvorsitzenden Leni Breymaier live in Baden-Württemberg zu erleben.

Dabei hat der Parteichef erneut leidenschaftlich für seine Politik geworben und alle Wahlberechtigten aufgerufen, am nächsten Sonntag zu den Urnen zu gehen. "Ich kämpfe für meine Überzeugungen, ich kämpfe für meine und unsere Prinzipien", rief Martin Schulz den vielen Zuhörerinnen und Zuhörern zu.  

Er bekräftigte die Forderungen der SPD nach einer solidarischen Bürgerversicherung, einer Verschärfung der Mietpreisbremse, nach sicheren Renten sowie nach gleicher Bezahlung für Männer und Frauen. Gleichzeitig betonte er sein Plädoyer für Europa: "Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Kooperation muss im europäischen Verbund erfolgen. Nur in einem solidarischen Europa werden wir den Frieden und werden wir den Wohlstand sichern!"

Zum Wahlkampffinale kommende Woche wird Martin Schulz noch in Stuttgart, Heidelberg und Mannheim erwartet.

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Leni Breymaier

Wir auf Twitter

Volksverhetzung ist überall strafbar!

Termine im Land

Sommerprogramm: Bedeutung des nördlichen Mooswalds für Freiburg im Wandel der Jahrhunderte | reisgau S-Bahnhaltestelle Freiburg Wes t-Landwasser | 20.08.2018, 14:40 Uhr

Sommerprogramm: Biosphärengebiet Schwarzwald | Kappel am Kreuz | 24.08.2018, 17:00 Uhr

Wandern mit Rita | Jugendherberge Titisee-Neustadt | 25.08.2018, 12:45 Uhr

Sommertour der SGK Baden-Württemberg: Besuch der Landesgartenschau Lahr | Lahr | 27.08.2018, 12:45 Uhr

Sommerprogramm: Tradition und Nachhaltigkeit: Brauereiführung bei Ganter | Pforte vor der Brauerei Ganter | 27.08.2018, 16:00 Uhr


Alle Termine