Familien unterstützen

Gerade Familien mit mittlerem oder geringem Einkommen können nicht von der aktuellen Niedrigzinsphase profitieren. Der Traum vom Eigenheim rückt für große Teile der Bevölkerung in immer größere Ferne. Deshalb wollen wir ein „Familienbaugeld“ einführen. Konkret heißt das, dass wir Familien mit Kindern einen Zuschuss zum Eigenkapital gewähren wollen, um ihnen so den Zugang zu einem Baukredit zu erleichtern.

Je mehr Familien sich den Traum vom Eigenheim erfüllen können, umso mehr Mietwohnungsraum wird für andere frei. Davon profitiert unsere gesamte Gesellschaft. Und wir unterstützen Familien damit auch bei der Vermögensbildung zur Alterssicherung.

Suchen