SPD Baden-Württemberg

 

Online-Spendentool für Gliederungen

Einleitung: Das Online-Spenden-Tool

Die Anwendung, mit der InternetnutzerInnen online eine Spende für die SPD Baden-Württemberg abgeben können, ist auch für Ortsvereine und Kreisverbände verfügbar.

Durch eine technische Erweiterung können eingehende Spenden direkt einer Gliederung zugeordnet werden.

Voraussetzung: Die/Der SpenderIn muss auf einen bestimmten Link klicken, der nur für die betreffende Gliederung Gültigkeit hat. Die so eingehenden Spenden werden zentral vom Landesverband eingezogen und an die betreffenden Gliederungen weitergereicht.

Das Online-Spendentool des Landesverbandes ist über diese URL zu erreichen:

http://spenden.spd-bw.de

Der individuelle Link für die einzelne Gliederung besteht aus dieser Adresse und einer angehängten Ergänzung. Diese Ergänzung besteht aus der Organisationsnummer, die jeder Gliederung zugeordnet ist.

Bspw. hat der Ortsverein Testort die Organisationsnummer 12345678, dann würde der für diesen Ortsverein gültige Link wie folgt ausschauen:

http://spenden.spd-bw.de/12345678

SpenderInnen, die auf diesen Link klicken und eine Spende abgeben, spenden also für den Ortsverein Testort.

Die Gliederungen sind aufgefordert, den für sie gültigen Link selbst zu erstellen und zu verbreiten.

 

Handreichung: Informationen zur Nutzung des Online-Spenden-Tools

In diesem Text wird erklärt, wie Gliederungen das Online-Spendentool des Landesverbandes für eigene Zwecke nutzen können.

Ziel der Nutzung ist, dass Spenden, die über das Online-Tool abgegeben werden, den Gliederungen direkt zugute kommen.

Technisch wird das Spendentool des Landesverbandes Baden-Württemberg für alle nutzbar, indem die Gliederungen auf ihren Websites individuelle Links veröffentlichen. NutzerInnen, die über einen solchen Link auf das Spendentool kommen und eine Spende abgeben, spenden direkt für diese Gliederung via Bankeinzug.

Den Bankeinzug der Spende wickelt der Landesverband Baden-Württemberg zentral ab und reicht die eingezogene Summe an die Gliederung weiter.

Schritt 1: Individuellen Link erstellen

Damit das Spendentool wie gewünscht funktioniert, also die abgegebene Spende wirklich der Gliederung zugute kommt, muss ein nur für diese Person individualisierter Link erstellt werden.

Allgemein hat das Online-Spenden-Tool des Landesverbandes diese Webadresse (URL):

https://spenden.spd-bw.de

Wenn einE NutzerIn mit diesem Link auf das Online-Spenden-Tool gelangt und einen Geldbetrag spendet, wird diese Spende allein dem Landesverband Baden-Württemberg gutgeschrieben.

Um einen Bankeinzug als Gutschrift für die jeweilige Gliederung zu ermöglichen, muss dieser Link erweitert werden. Die Erweiterung besteht aus der Organisationsnummer der Gliederung. Diese wird nach einem „/“ hinter die allgemeine URL eingefügt.

Alle Organisationsnummern der Gliederungen der SPD Baden-Württemberg finden sich in diesem Dokument (PDF) >>>

Beispiel: Der Ortsverein Esslingen hat die Organisationsnummer 330210001100.

Der individuelle Link zum Spendentool des Ortsvereins Esslingen lautet daher:

https://spenden.spd-bw.de/330210001100

Schritt 2: Individuellen Link veröffentlichen

Damit einE SpenderIn für eine Gliederung spenden kann, muss der individuelle Link natürlich veröffentlicht werden.

Das kann an verschiedenen Stellen passieren:

  • Auf der Website der Gliederung mit einem deutlichen Hinweis wie zum Beispiel: „Klicken Sie hier um für den Ortsverein Esslingen zu spenden.“
  • Der Link kann auch in E-Mails an SympathisantInnen oder Mitglieder versendet werden.
  • Etwas schwieriger ist der Abdruck in in Rundbriefen bzw. gedrucktem Infomaterial. Dann sollte ein Hinweis hinzugefügt werden, dass dieser Link exakt so von der/dem SpenderIn in die Adresszeile seines Browsers eingetippt werden muss, wenn er das Online-Spenden-Tool zugunsten der Gliederung nutzen will.

Schritt 3: So wird gespendet

Das Online-Spenden-Tool erfragt von der/dem SpenderIn in einem mehrstufigen Verfahren alle relevanten Daten. Diese Daten dienen ausschließlich dazu, den Einzug der Spenden von dem angegebenen Konto des Spenders zu ermöglichen.

Das Verfahren ist online grob skizziert so gestaltet:

  1. Die/Der SpenderIn nennt den gewünschten Spendenbetrag.
  2. Die/Der SpenderIn gibt ihre/seine relevanten Daten ein.
  3. Die/Der SpenderIn bestätigt auf einer Seite die angegebenen Daten und kann ggfs. Korrekturen vornehmen.
  4. Nach der Bestätigung erhält die/der SpenderIn eine E-Mail an seine angegebene Mail-Adresse. Dort befindet sich ein weiterer Bestätigungslink, der geklickt werden muss. Erst nach diesem Klick ist die Spende endgültig.
  5. Nach der zweiten Bestätigung erhält der Landesverband Baden-Württemberg eine E-Mail mit den Daten der/des SpenderIn und der Organisationsnummer der einwerbenden Gliederung.
  6. Anhand der Daten wird von der Landesgeschäftsstelle der Bankeinzug des gespendeten Betrages vorgenommen.
  7. Nach Eintreffen des Betrages wird die Spende an die Gliederung weitergereicht.
  8. Die Landesgeschäftsstelle versendet zentral eine schriftliche Spendenquittung an die/den SpenderIn.

Schritt 4: So wird die Spende übermittelt

Wenn einE SpenderIn mit Hilfe des Online-Spenden-Tools einen Beitrag für eine Gliederung abgegeben hat, wird wie folgt verfahren:

  1. Der Landesverband erhält eine E-Mail mit der Einzugsermächtigung.
  2. Der Landesverband informiert die Gliederung über den Eingang der Einzugsermächtigung und die Person der/des SpenderIn.
  3. Der Landesverband zieht die Spende zentral ein.
  4. Nach Eingang der Spende wird der Betrag auf das Konto der Gliederung überwiesen.
  5. Die Gliederung versendet einen Dankesbrief.
  6. Der Landesverband versendet mit einem gewissen zeitlichen Abstand die Spendenbescheinigung an die/den SpenderIn.

Kontakt bei Rückfragen:

Bei Fragen bzgl. des Bankeinzuges und der Spendenübermittlung:

Raphael Gabler
Mitarbeiter der Buchhaltung
Telefon 0711.61936.44
raphael.gabler(at)spd.de

Beate Braun
Assistentin im Finanzbereich
Telefon 0711.61936.46
beate.braun(at)spd.de

Verantwortlich für das Online-Spenden-Tool in der Landesgeschäftsstelle:

Anni Betz
Stellv. SPD-Landesgeschäftsführerin
Telefon 0711.61936.25
anni.betz(at)spd.de

Bei technischen Fragen:

internet(at)spd-bw.de

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden
 

Suchen

 

Wir bei Facebook

 

Termine im Land

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Seniorinnen und Senioren | Cafe´am Schlssgarten, Nebenzimmer | 26.07.2016, 14:00 Uhr

Kreisdelegiertenkonferenz SPD Enzkreis | | 26.07.2016, 19:30 Uhr

Sommertour Heike Baehrens: WANDERN rund um die drei Kaiserberge | Rathausplatz, Hauptstr. 4, 73113 Ottenbach | 30.07.2016, 12:30 Uhr

Diskussion über das Verhältnis Türkei-EU | Wahlkreisbüro von Dorothee Schlegel, Badgasse 3, 74821 Mosbach | 30.07.2016, 12:30 Uhr

Sommerfest der SPD im Alb-Donau-Kreis | Naturfreundehaus, Riedweg 21, 89143 Blaubeuren, 0 73 44 / 72 23 | 30.07.2016, 15:00 Uhr - 20:00 Uhr


Alle Termine