Öffentlich geförderter Wohnraum

Wer eine öffentlich geförderte Wohnung beziehen möchte, braucht einen Wohnberechtigungsscheins (WBS). Dieser wird unter bestimmten Voraussetzungen vergeben. Entscheidend sind Einkommensgrenzen, bestimmte Wohnungsgrößen oder aber die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Personenkreis, wie beispielsweise junge Familien, Alleinerziehende oder Menschen mit Behinderungen. Die genaue Ermittlung der Einkommensgrenze hängt von verschiedenen Faktoren ab. Auskunft hierüber erhält man auf dem Rathaus des jeweiligen Wohnorts.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Martin Schulz

Leni Breymaier

Wir auf Facebook

Wir auf Twitter

Termine im Land

AG 60plus Besuch des ZKM mit Führung | ZKM | 28.06.2017, 15:00 Uhr

Kreisvorstandssitzung | Restaurant Krone, Oberstadtstraße 47, 72401 Haigerloch | 28.06.2017, 19:00 Uhr

Europakonferenz mit Gästen aus Aix en Provence, Durham und Perugia | Tübingen | 29.06.2017 - 02.07.2017

Faktencheck Schienenfernverkehr – Heilbronn im Schlafwagen? | Knotenpunkt Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke, 74072 Heilbronn | 29.06.2017, 19:00 Uhr

Kreisparteitag | Alte Kelter Winterbach | 30.06.2017, 19:00 Uhr


Alle Termine