OLPT 22

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,


gesellschaftlicher Zusammenhalt, Frieden in Europa, Energieversorgung, Klima, Pandemie: Noch nie stand unser Land vor so vielen Krisen wie in den letzten zwei Jahren. In dieser Zeitenwende müssen wir neue Wege gehen, damit auch hier in Baden-Württemberg allen Menschen gerechte Chancen in unserer Gesellschaft ermöglicht werden.


Bei unserem Landesparteitag am 19. November wollen wir deshalb nicht nur unseren Landesvorstand neu wählen, sondern uns inhaltlich mit der Frage beschäftigen, was es in der Landespolitik jetzt braucht, um soziale Ungleichheiten zu überwinden und in diesen Krisenzeiten niemanden allein zu lassen. Wir freuen uns sehr, dass Bundeskanzler Olaf Scholz vor Ort in Friedrichshafen sein wird, um wichtige Impulse aus der Bundespolitik einzubringen.


In unserem Leitantrag zum sozialen Aufbruch formulieren wir ein Zielbild, das sozialpolitische Grundsatzentscheidungen herbeiführt: beim Kampf gegen Armut, in Gesundheit und Pflege, Integration, Inklusion sowie Gleichstellung und Vielfalt. Darüber und über viele andere Themen möchten wir lebhaft mit euch diskutieren.

 

>>> Antragsbuch (PDF)

>>> Änderungsanträge (PDF)

>>> Delegationsbesprechungen (PDF)

>>> Vorstellung der Kandidat:innen für die Wahlen zum Landesvorstand (PDF)

>>> Kandidat:innenliste (PDF)

>>> Ergebnisse der Wahl zum Landesvorstand (PDF)

>>> Geschäftsbericht 2020-22 (PDF)

Den Livestream könnt ihr hier noch einmal anschauen:

Rede des Bundeskanzlers Olaf Scholz:

Rechenschaftsbericht des Landesvorsitzenden Andreas Stoch: