SPD fördert bezahlbaren Wohnraum

Unter der Führung unserer SPD-Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks haben wir das „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen“ initiiert, das sich aus verschiedenen Akteuren aus den Bereichen der Politik, Gewerkschaften, Verbänden sowie Bau- und Immobilienwirtschaft zusammensetzt. Gemeinsames Ziel ist es, schnell und kostengünstig neue Wohnungen zu bauen.

Im Rahmen dieses Programms ermöglichen wir u.a. die verbilligte Abgabe von Bauland, eine Vereinfachung von Bauvorschriften aber auch steuerliche Anreize für die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum.

Damit wollen wir den Bau von jährlich 350.000 neuen Wohnungen realisieren, davon 80.000 Sozialwohnungen. Zudem haben wir die Gelder, die den Ländern für den sozialen Wohnungsbau zur Verfügung stehen, ab Januar 2017 auf jährlich 1,5 Mrd. Euro verdreifacht.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Spenden

Wir auf Twitter

Termine im Land

Sitzung SPD-Kreisvorstand | | 10.12.2018

Sitzung der SPD AG Migration & Vielfalt Breisgau | SPD-Regionalzentrum, Merzhauser Str. 4 | 10.12.2018, 19:00 Uhr

Kreisvorstandssitzung | Böblingen, SPD-Geschäftsstelle, Sindelfinger Str. 8 | 11.12.2018, 18:00 Uhr

SPD-Kreisstammtisch Kaiserstuhl - Tuniberg - March | Elsässer Hof, Gutgesellentorplatz 6, 79206 Breisach | 11.12.2018, 19:00 Uhr - 11.12.2018

SPD 60+ Treffen | Ochsenhauser Hof Gymnasiumstraße 88400 Biberach Riß | 12.12.2018, 14:30 Uhr


Alle Termine

Vorwärts

Volksverhetzung ist überall strafbar!