Vereint gegen rechten Terror

Veröffentlicht am 20.02.2020 in Bundespolitik

 

Der SPD-Landes und Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch erklärt zum Terroranschlag in Hanau:

„Jetzt muss Schluss sein mit allen Relativierungen! Es sind keine Einzeltäter, es sind nicht bloß Verrückte. Es sind rechtsextreme Terroristen, für die Menschenleben und unsere Demokratie nichts bedeuten. Und der Boden dafür wird von der AfD und anderen Rechtsradikalen innerhalb und außerhalb unserer Parlamente bereitet.“

Bereits auf dem Landesparteitag in Heidenheim (Video) machte Andreas Stoch deutlich, dass rechte Hetze zu rechten Morden führt und wir alle gegenhalten müssen.

 
 

Termine im Land

Corona-Pandemie Terminhinweise | Stuttgart und Umgebung | 06.01.2021, 18:30 Uhr - 31.03.2021, 23:59 Uhr

Kreisvorstandsitzung SPD Ortenau | WebEx Online-Meeting | 21.01.2021, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Online-Fragestunde für Jugendliche: Meine Fragen an die SPD-Kandidaten | WebEx Online-Meeting | 21.01.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Kandidat Mattmüller im Talk mit Pforzheimer Landtagsabgeordneten Jonas Weber | | 21.01.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Gerecht, ökologisch, nachhaltig – wie machen wir Baden-Württemberg zu einem fairen Bundesland? | Facebook & YouTube | 21.01.2021, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr


Alle Termine