Gute Wirtschaft - Soziales Baden-Württemberg

AsF Heidelberg/Rhein-Neckar: Betreuungsgeld – Nein, danke!

Das Betreuungsgeld wird den Staat voraussichtlich 1,2 Milliarden Euro jährlich kosten. Mit diesem Geld könnten 120.000 neue Kitaplätze geschaffen werden. Ende Juni gab es daher in Heidelberg einen Infostand der AsF Heidelberg / Rhein-Neckar mit dem Bundestagsabgeordneten Lothar Binding zur „Fernhalteprämie“.“Sollte das Betreuungsgeld Gesetz werden und das Geld nicht in den Kita-Ausbau fließen, droht der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz endgültig zu scheitern“, so der Bundestagsabgeordnete.

Bei der Aktion wurden die Bürger informiert und Unterschriften gegen das Betreuungsgeld gesammelt.


Mehr zu diesem Thema:


Suchen