Gute Wirtschaft - Soziales Baden-Württemberg

Mast: Spurensuche in Aldingen

Katja Mast besuchte Ende Juli die Gemeinde Aldingen. Die Pforzheimer Bundestagsabgeordnete wurde in der Primtalgemeinde durch den neu gewählten SPD- Kreisvorsitzenden Marcus Kiekbusch und Bürgermeister Reinhard Lindner herzlich willkommen geheißen. 
In einem kurzen Streifzug ging Lindner auf die Geschichte Aldingens ein. Ein wichtiges Anliegen ist die Ansiedlung von jungen Familien. Ihnen soll durch finanzielle Förderung beim Bau von Wohneigentum geholfen werden. Ein großer Wunsch Lindners ist, dass die Gemeinden in Berlin und Stuttgart gehört und vor allem ernst genommen werden.

„Das Gemeindewesen ist die Urzelle einer funktionierenden demokratischen Gemeinschaft“, betonte Bürgermeister Lindner. Dieses Miteinander wurde unterstrichen durch die Anwesenheit aller drei Fraktionsvorsitzenden beim Besuch der SPD- Politikerin.

Katja Mast zeigte sich erfreut über das gute Gemeinwesen Aldingens. „Wir müssen uns um die jungen Menschen kümmern“. Daher stellte sie die Reformen der grün-roten Schul- und Sozialpolitik der Landesregierung positiv in den Vordergrund.

„Demokratie ist nicht selbstverständlich“, betonte Mast und fügte weiter hinzu: „Es wird immer schwerer, Menschen für die Politik zu bekommen. Es ist mir ein großes Anliegen, diesen Umstand zu ändern.“

Zu Beginn der Visite in Aldingen stand ein Betriebsbesuch der Firma „Hommel und Keller" an. In dem mittelständischen Unternehmen, welches 1926 gegründet wurde, werden Präzisionswerkzeuge gefertigt. Weitere Standbeine sind Beschichtungs- und Härtetechnik. Auch Hommel und Keller wurde 2009 voll von der Krise getroffen.

Trotzdem wurde im Krisenjahr eine Summe von drei Millionen Euro investiert. Die Nischenprodukte gehen zu 45 Prozent in den Export von Europa und China. In der Firma arbeiten aktuell 102 Personen, wobei der Frauenanteil bei 50 Prozent liegt was Katja Mast sehr freute. „Als Ausbildungsbetrieb mit großer Innovation stehen sie vorbildlich in Baden- Württemberg da“, bestätigte Katja Mast.


Mehr zu diesem Thema:


Suchen