Gute Wirtschaft - Soziales Baden-Württemberg

Spurensuche gute Wirtschaft - Katja Mast vor Ort in Mosbach

Am 2. August hat Katja Mast ihre Sommertour durch Baden-Württemberg "Spurensuche gute Wirtschaft" fortgesetzt. In Mosbach besuchte die Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg die Firma KWM Karl Weisshaar Ing. GmbH. Geschäftsführer Jörg Weisshaar führte Katja Mast durch die Firma und stellte ihr die Tätigkeitsfelder vor. Das Unternehmen ist vor allem auf die Verarbeitung von Blech spezialisiert. Die von der Firma verarbeiteten Bleche finden beispielsweise in Brotschneidemaschinen, Sternenhimmelbeleuchtungswänden, Elektrokästen für Züge, Treppen in Bahnhöfen, Schweißgeräten bis hin zu Zugseitenwänden ihre Verwendung.

Katja Mast zeigte sich tief beeindruckt von der vielfältigen und präzisen Arbeit. "Sie zeigen hier, was gute Wirtschaft in Baden-Württemberg bedeutet. Eine Ausbildungsquote von zehn Prozent, darunter viele Hauptschüler, spricht für sich", so Katja Mast. Mit auf Spurensuche waren Georg Nelius, Landtagsabgeordneter für die Region, sowie weitere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der Region.

Foto: Hans-Peter Senk , SPD-Ortsvereinsvorsitzender von Neckarelz, Katja Mast, Stadtrat Hartmut Landhäußer, Georg Nelius, Jörg Weisshaar (v.l.)bei der Betriebsbesichtigung.


Mehr zu diesem Thema:


Suchen